rezeptefinden.de

Montag, 27. Februar 2017

Türkischer Auberginensalat

Heute möchte ich Euch ein weiteres leckeres Rezept aus der Türkei nahe bringen, es dreht sich um einen Auberginensalat, Anfänger sicher und einfach in der Herstellung....

Zutaten:
2 Auberginen, wenn es geht nehmt die etwas Bauchiegeren
2 Knoblauchzehen
Saft von 1 Zitrone
1 - 2 Eßl. Olivenöl
etwa 1 Tel. Salz
schwarzen Pfeffer aus der Mühle
1 - 2 Tomaten
eine Handvoll schwarze Oliven

Zubereitung:
den Backofen auf 220 Grad vorheizen, die Auberginen waschen trocknen, mit einer Gabel mehrfach einstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, dann in die Mitte des Bratofens schieben, alle 5 - 10 Minuten die Früchte drehen, damit sie von allen Seiten gleichmäßig gar werden, nach etwa 35 - 40 Minuten dürften die Auberginen weich sein und können aus dem Ofen genommen werden, etwas abkühlen lassen und noch heiß von der Schale befreien


und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und in feine Würfel schneiden.


Die Auberginenwürfel zusammen mit dem Knoblauch, Zitronensaft und Olivenöl,  mit hilfe einer Gabel gut vermengen nun nur noch mit Salz und Pfeffer nach eigenem Geschmack abschmecken,


ich hebe immer noch 1 - 2 Gewürfelte Tomate unter den fertigen Salat und nehme einige schwarze Oliven für die Deko.

Grinscheles Fazit:
das müsst Ihr probieren, einfach nur "Göttlich", dazu passt am Besten Joghurt, ein Fladenbrot, Rezept hier Stangen Weißbrot oder ein helles Bauernbrot Rezept hier

Kommentare:

  1. Wow klingt echt lecker! Ich glaube, das probier ich bald aus.

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,
      der schmeckt auch wirklich sehr lecker, ich kann garnicht genug von diesem Auberginensalat herrichten, so schnell ist er auch schon wieder weg....
      LG Stefanie.

      Löschen
  2. Oh wie lecker! Das Rezept habe ich sofort gespeichert! ... diesen Salat gibt es bei unserem nächsten türkischen Abend!
    LG Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo geniesserle.com
      der schmeckt auch wirklich sehr lecker, ich kann garnicht genug von diesem Auberginensalat herrichten, so schnell ist er auch schon wieder weg....
      LG Stefanie.

      Löschen