rezeptefinden.de

Freitag, 26. Juli 2013

ACTIVIA SINNESREISE

So wie versprochen möchte ich Heute über meine Sinnes-Reise mit Activia von Danone berichten.
Zuerst traf ich mich mit Patricia von Alphawölfchen und wir starteten vom Odeonsplatz in München mit der U-5 bis Heimeranplatz, von dort aus waren es noch 3-4 Min. bis zur Vila Flora in der Hansastraße
hier wurden wir sehr Herzlich vom Danone Team begrüßt.


danach erfolgte ein Impulsvortrag 
von Prof. Dr. Dr. Dr. med. habil. Hanns Hatt, 
von der Ruhr-Universität Bochum


es würde hier zu viel Zeit in Anspruch nehmen, 
alles zu beschreiben was wir an diesem Vormittag 
über das Riechen und Schmecken erfahren haben, 
wer mehr wissen möchte, 


dem empfehle ich, 
Das Kleine Buch vom Riechen und Schmecken.
von Prof. Dr. Dr. Dr. med. habil. Hanns Hatt.


im Anschluss folgte eine Sensorik Schulung,
hier erfuhren wir mehr über die Entwicklung von Activia 
und das wichtige Zusammenspiel der Sinne,
dazu durften wir mehrere Joghurt probieren, 
einmal mit Nase zu halten und dann probieren 
und als nächstes folgte eine Blind Verkostung,
man mag es gar nicht glauben 
wie sehr die Nase und Augen den Geschmack beeinflussen.


danach erhielten wir 3 weitere Joghurt und sollten 
die Unterschiede der einzelnen Produkte herausfinden.


Zum Schluss bekam noch jeder Teilnehmer eine Kleine Kühltasche 


mit verschiedenen Joghurts


Infos zu den einzelnen Themen 


Inhalt meiner Kühltasche:
1 x Activia Natur


1 x Activia Ceralien


1 x Activia Pfirsich-Maracuja


 und damit man den Joghurt  gut Löffeln kann,
 wurde gleich ein Passender, Hochwertiger Löffel mit geliefert.

Alles in allem war es ein Gelungenes Treffen.
Möchte mich auf diesem Wege noch einmal ganz Herzlich bei 
Prof. Dr. Dr. Dr. med. habil. Hanns Hatt, bedanken, 
auch für das nette Gespräch nach der Veranstaltung, 
und Hut ab, für die nette Aufnahme und die gute Organisation vom Danone Team.

danone-coupons.

Kommentare:

  1. Klingt nach einem sehr interessanten Tag. Dann hast du ja bestimmt auch noch ein paar andere Testblogger persönlich kennengelernt, oder?

    AntwortenLöschen
  2. Das war bestimmt toll.

    Ich wäre ja in Hamburg dabei gewesen, aber mich hatte Sonntagabend davor ja leider die Magen-Darm-Grippe erwischt. Es war Dienstag zwar dann schon besser, aber damit muss man dann doch keine 2 Stunden Zug fahren, geschweige denn, dass es noch angesteckt hätte. Aber fands sehr traurig, zumal ich mich mit meiner Bloggerfreundin Denise verabredet hatte und ich sie gern persönlich kennengelernt hätte.

    Lieben Gruß, Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube den Bericht Deiner Freundin habe ich gelesen, hattet Ihr nicht zuerst 2 verschiedene Termine und habt dann doch einen Termin zusammen bekommen? und Du bist dann krank geworden?, aber ich kann Dich trösten, wir haben den Vorschlag gemacht das Danone öfter so ein Seminar oder Treffen abhält und wenn alles gut geht, bist Du das nächste mal auch dabei.

      Löschen
  3. War ein schöner Tag und ich bin froh, dass ich die Chance wahrgenommen habe. Bin gerne wieder dabei, wenn Danone ruft.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es war wirklich ein schöner Vormittag und die Zeit verging wie im Fluge, ich hoffe das wir uns jetzt öfter treffen.....

      Löschen
  4. Ich bin wirklich neidisch..wäre da auch gerne hin :) Hatte allerdins weder Zu- noch Absage erhalten. Scheint ein wirklich spannender Tag gewesen zu sein.

    AntwortenLöschen
  5. das nächste mal bist Du bestimmt dabei.....

    AntwortenLöschen